Coaching

 

Für neue Weitblicke

Motto

 

"Jeder kehre vor seiner Türe, dann ist die Gasse sauber."

 

- Leo Tolstoi -

Dabei kann ich Ihnen helfen

 

 

Persönliche Entwicklung

Berufliche Veränderung

Wegfindung und Orientierung

Präsentation halten

Auftreten vor Publikum

Gekonnte Rhetorik

Gesundheits-entwicklung

Partnerschaftliche Probleme

Umgehen mit Verlusten

Die Lösung sind Sie selbst

Wenn Sie Ihren eigenen Weg finden möchten, müssen Sie lernen, Ihre eigenen Beine zu benutzen; wenn Sie Ihre eigenen Entscheidungen fällen wollen, bleibt es nicht aus, dass Sie Ihren eigenen Kopf verwenden müssen; wenn Sie Ihr eigenes Leben ohne Wenn und Aber leben wollen, müssen Sie verstehen, dass Sie - und nur Sie selbst - die Lösung sind. 

Drei Gründe dafür

 

 

Der Weitblick

Der weite Ausblick auf Ihr Potential und Ihre Ressourcen spiegelt sich in der geschützten Landschaft der UNESCo-Biosphäre wieder. Die Natur spielt im Coachingprozess eine  große Rolle und wird mit vielen Spaziergängen und Reflexionen draußen unter freiem Himmel entscheidend unterstützt.

Wie Wege

Das Mandelbachtaler Coaching findet direkt an der Grenze zu Frankreich statt. Der Weg über die Grenze lohnt sich nicht nur, um die andere Kultur zu erleben, sondern auch, um die eigene Grenze zu überschreiten und neue Fähigkeiten und entdecken und spüren. Es bleibt meistehs nicht bei einem Grenzgang.

Der Raum

Der persönliche Raum soll im Mandelbachtaler Coaching neu gestaltet werden, um der eigenen Zukunft vertrauensvoll und kreativ zu begegnen. Dafür eignet sich das restaurierte Atelier-Mandelbachtal bestens mit seiner geschützten und gleichzeitig hellen Atmosphäre. Hier spürt man die eigene Geschichte intensiv und gut.

Ein erfolgreiches Coaching

 

Zeit, Umfang und Thema eines Coachings bestimmen Sie selbst. Die Themen können vielfältigster Art sein: ich helfe Ihnen privat, beruflich und  - wenn Sie etwas Neues entdecken möchten - auch künstlerisch gerne weiter.

 

Die unterschiedlichen Bausteine klären wir im Erstgespräch auf Sie persönlich abgestimmt.

 

Wie kann das aussehen? Wir können konzentriert am Flipchart zusammen Pläne schmieden und Ihre Themen visualisieren; wir können uns durch unsere wunderbare Natur im Bliesgau bewegen und dabei für Sie neue Perspektiven eröffnen; wir machen auch gerne passende Rollenspiele, die Sie auf Präsentationen oder Bewerbungsgespräche vorereiten; ebenso sportliche oder kulinarische Aktionen sind natürlich möglich.

Der Kunde spricht

 

"Ein genialer Künstler, Coach und Wegbegleiter. Immer gerne wieder."

 

Jörg Bethscheider

Meine Haltung

 

Grundsätzlich akzeptiere ich meine Kunden als Menschen mit persönlicher Kompetenz, ganz eigenen Gedanken, besonderen Wünschen und Bedürfnissen und einer gesunden Portion Mut, sich selbst weiter zu entwickeln.

 

Ich achte auf Balance, Ihre Ideen und Ihre kreativen Beiträge und erlaube mir gleichzeitig Ihnen passende Fragen zu stellen, die Ihren eigenen Denkprozess anregen sollen.

 

Es ist wichtig, von Anfang einen partnerschaftlichen Austausch auf Augenhöhe zu pflegen.

Die wahre Geschichte

Gegen alle Widerstände

 

 

"Ein junger Mann kam ins Coaching, um sich mit mir über das Thema Mobbing in der Schule

auszutauschen. Er wurde existentiell seitens der Lehrer und Schüler gemobbt, nahm extrem ab und konnte eines Tages die Schule aus Angst nicht mehr betreten. Die Folge waren ein Aufenthalt in der geschlossenen Jugenpsychiartrie und instensive Kämpfe zu Hause zwischen dem Jungen und den Eltern über die Zukunft, sein Verhalten und Persönlichkeit.

 

Da ich gerne über Körper und Stimme verbunden mit Visualisierungen arbeite und er eine künstlerische Ader hatte, kamen wir neben vielen Gesprächen über seine stärken und Wünsche mittels differenzierten Stimm-, sogar Singübungen und Körperarbeit, die Haltung und Körpersprache deutlich selbstüberzeugter machte zu diesem Ergebnis:

 

Gegen Widerstände von Eltern, Lehrern, Freunden und der Arbeitsagentur fand er seinen gewünschten Ausbildungsplatz in genau dem Handwerk, das er wollte. Er hat seine Gesellenprüfung bestanden und ist im Betrieb fest übernommen worden. Er ist eine echte persönlichkeit geworden, vor der ich bis heute den Hut ziehe. Unsere Arbeit geht konstant weiter, und das ist eine große Freude." 

 

Wann sind Sie bei mir richtig oder falsch?

 

Wenn Sie sich effektive Entwicklungsmöglichkeiten schaffen möchten, bereit sind, an sich selbst zu arbeiten und offen für kreative Lösungen sind, bin ich der passende Partner, der Ihnen die Hand reicht.

 

Ich bevorzuge einen klaren Kommunikatonsstil, nenne die Dinge klar beim Namen und pflege eine realistische Einstellung. Das ist nicht immer leicht, aber der effizienteste Weg.

 

Sollten Sie  Patentrezepte erwarten, ein kompliziertes Problem in nur einer Sitzung endgültig lösen wollen oder einen Coach suchen, der Ihnen nur die besten Ratschläge gibt, die Sie zu 100 % zum Erfolg führen, bin ich der falsche Ansprechpartner.

 

Ich glaube nicht an Patentrezepte, sondern an Ihre persönliche Kompetenz, die es zu entdecken und zu entwickeln gilt.

 

Zertifiziert von der International Coaching Association

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Manuel Stöbel /